Bundeskonferenz Bildungsmanagement 2022

Illustration mit Häusern, Bäumen, Menschen. Text: Bildungslandschaften gestalten. analog. digital. vernetzt.

Die „Bundeskonferenz Bildungsmanagement 2022“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) trug in diesem Jahr den Titel „Bildungslandschaften gestalten- analog.digital.vernetzt.“ und fand vom 2. bis zum 3. Juni als Hybridveranstaltung online und vor Ort auf dem EUREF-Campus in Berlin statt.

Die Teilnehmenden erwarteten zahlreiche thematische Diskursformate zur Weiterentwicklung des datenbasierten kommunalen Bildungsmanagements, Impulse aus der empirischen Bildungs- und Transferforschung sowie Angebote zur Vernetzung mit den Akteuren der ‚Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement‘, aus Kommunen, der Wissenschaft und der Zivilgesellschaft.

In der BMBF-Mediathek werden in den kommenden Wochen nach und nach die Mitschnitte und Präsentationen des Hauptprogramms der Bundeskonferenz eingestellt. Schon jetzt können Sie sich die Präsentationen von Prof. Dieter Euler zum Thema „Kommunale Bildungsgestaltung in Zeiten disruptiver Herausforderungen“ und von Prof. Kai Maaz zum Thema „Zukunftsfähige Bildung vor Ort“ anschauen.

Tag 1

Kommunale Bildungsgestaltung in Zeiten disruptiver Herausforderungen von Prof. Euler

Tag 2

Zukunftsfähige Bildung vor Ort von Prof. Maaz

Ihre Programmstelle der Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement